Ungewöhnlicher Termin: Charlotte Quik empfängt samstags privaten Freundeskreis aus Dingden

Ungewöhnlicher Termin in Düsseldorf: Landtagsabgeordnete Charlotte Quik empfängt samstags privaten Freundeskreis aus Dingden

Es war nicht nur ein ungewöhnlicher Termin, sondern auch eine ungewöhnliche Konstellation für einen Landtagsbesuch: Samstags zu Gast in Düsseldorf war ein rein privater Freundes- und Bekanntenkreis rund um das Ehepaar Wolf aus Dingden. „Die eingeplante Stunde Diskussion war fast zu kurz, um die Vielzahl der interessierten Fragen zu beantworten und verging wie im Fluge“, so die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, die eigens an diesem Tag für den Besuch nach Düsseldorf gekommen war. Samstags finden in der Regel keine oder nur sehr selten Besuche aus dem Wahlkreis im Landesparlament statt.

Die Gäste zeigten sich begeistert. „Wir hatten einen sehr angenehmen und informativen Aufenthalt im Landtag und das umfangreiche Gespräch mit Frau Quik hat uns einen guten Einblick in verschiedentlich Themenbereiche der Landespolitik gegeben“, war Organisator Herbert Wolf voll des Lobes.

Bildunterzeile: (Foto: Landtagsbüro Charlotte Quik) Charlotte Quik MdL mit dem Dingdener Freundes- und Bekanntenkreis im Landtag.