Von Wesel nach Düsseldorf: Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Am Lauerhaas zu Gast bei Charlotte Quik im Landtag

Von Wesel nach Düsseldorf: Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Am Lauerhaas zu Gast bei Charlotte Quik im Landtag

Die Klasse 9a  der Weseler Gesamtschule Am Lauerhaas war zu Gast bei Charlotte Quik im Landtag Nordrhein-Westfalen. „Durch ihren Besuch im Düsseldorfer Landtag können die Schülerinnen und Schüler die Landespolitik live und hautnah kennenlernen“, zeigte sich die Landtagsabgeordnete erfreut über den Besuch aus der Heimat.

Nachdem die Gruppe mit 27 Schülerinnen und Schülern unter Leitung ihrer Lehrer Bernd Maaßen und Wilhelm Konnick unter Beachtung der Corona-Regeln den Landtag betreten hatten, begann nach einem Frühstück in der Landtagskantine das Informationsprogramm des Besucherdienstes mit Führung und Besuch des Plenarsaals. Anschließend trafen die Gäste Charlotte Quik zu einer angeregten Diskussion über die parlamentarische Arbeit in der Landespolitik wie auch die heimische Politik im Kreis Wesel. Charlotte Quik erklärte, wie eine Woche des politischen Alltagsgeschäfts aussehen kann, zudem hatten die Schülerinnen und Schüler viele Fragen zu der aktuellen Coronapolitik und deren Auswirkungen besonders für junge Menschen. So war eine Mehrheit der Klasse gegen weitere Schulschließungen. „Herzlichen Dank für die lebhafte Diskussion, es hat viel Spaß gemacht!“, verabschiedete Charlotte Quik ihre jungen Gäste.

 

Bildunterzeile: (Foto: Volker Zierhut)

Charlotte Quik mit ihren Gästen aus Wesel auf der großen Treppe im Landtag. (Nur für das Foto wurden die Masken kurz abgenommen)